Hamburg, 17.12.2020: Lena Schleyer ist seit 12. Oktober 2020 als Commercial Director bei der Connected Infrastructure Capital (CIC). In ihrer Position ist Lena Schleyer für das Asset Management verantwortlich mit dem Schwerpunkt auf der kaufmännischen Optimierung während der Bau- und Betriebsphase des Windenergie- und Photovoltaik-Portfolios im In- und Ausland.

Aus der Strategieberatung kommend ist die diplomierte Wirtschaftsingenieurin inzwischen seit mehr als zehn Jahren in der Windindustrie tätig und bringt vielseitige Erfahrungen mit. 2012 wechselte sie zu Siemens Wind Power (später SiemensGamesa), wo sie Managementfunktionen in unterschiedlichen Bereichen und Funktionen inne hatte, zuletzt als Head of Commercial Sales Eastern Europe and DACH.